Die Welt neu entdecken

21 Nov 2011 von Jana Huebsch, Keine Kommentare »

Stell dir vor, Gott wäre dein Vater und hätte die Welt erschaffen. Tag für Tag sitzt du auf einer Wolke und schaust dir an, was dort unten passiert. Würdest du nicht auch hinab gehen wollen, um das Alles mit eigenen Augen zu sehen?Wie sieht ein Zwerg die Welt? Wie eine Prinzessin? Wie würden sie die Welt erklären?

Um diese Geschichte ging es diesen Freitag in der Theatergruppe. In Kleingruppen wurde die Sicht auf die Welt neu entdeckt und von Märchenfiguren erklärt. Anschließend gab es für die Spielerinne und Spieler noch Improvisationsaufgaben zu den Vorgaben.

Die Kunst beschäftigte sich ebenfalls mit Märchenfiguren und der Sicht auf die Welt.

Zu Beginn trafen sich außerdem alle Teilnehmer, um sich gemeinsam die Fotos von der Aufführung am vergangenen Wochenende anzusehen. Stolz und hochmotiviert ging es danach an die Arbeit.

Einen Kommentar hinterlassen