Scheersbergwoche: Kunstgruppe

9 Jan 2012 von Jana Huebsch, Keine Kommentare »

Während der gemeinsamen Zeit auf dem Scheersberg hatten die Teilnehmer der Kunstgruppe einmal richtig viel Zeit ihre Kreativität zu entfalten. Jeder Tag begann mit kleinen Aufwärmübungen, bei denen der Körper bewusst wahrgenommen und gelockert wurde. Dann und wann wurde auch ein kurzes Märchen vorgelesen, um die Phantasie weiter anzuregen. Während der Woche haben die Künstler viel Neues gelernt. Es wurden verschiedene Materialien wie Kohle, Tusche, Aquarellfarben, diverse Stiftarten und viele mehr vorgestellt. Außerdem wurden auch verschiedene Techniken vermittelt, mit denen im Anschluss auch gearbeitet werden konnte. Auf riesigen Papierbögen verwirklichte sich zunächst jeder Künstler. Dann gab es großformatige Leinwände und Aquarellpapiere, auf denen, oft mit viel Liebe zum Detail, Märchenfiguren, Szenerien oder Phantasien entstanden sind.

Am Donnerstag Abend präsentierten die Künstler im Rahmen der gegenseitigen Werkstattaufführungen sehr poetisch ihre Ergebnisse. Die Bilder wurden nicht nur einfach ausgestellt, sondern einzelnd im Rahmen eines eigens erdachten Märchens präsentiert und somit auch gewürdigt. Anschließend durften alle “Zuschauer” sich die Bilder aus der Nähe ansehen und den Künstlern Fragen stellen.

Hier die schönsten Bilder aus dieser Zeit:

Einen Kommentar hinterlassen