Scheersbergwoche: Theatergruppe

9 Jan 2012 von Jana Huebsch, Keine Kommentare »

Viele Ideen, viele Geschichten und Bilder: Was daraus machen?Zeit. Das ist genau das, was scheinbar jeden Freitag fehlt. Die wenigen Stunden verinnen immer viel zu schnell. Doch die Woche über hatte die Theatergruppe endlich einmal jede Menge davon. Und die wurde auch genutzt. Ob in Improvisations-, Körper- oder Stimmübungen mit der ganzen Gruppe oder Szenenarbeit in kleinen Gruppen. Dadurch enstand eine Fülle von Ideen, Rollen, Bildern, Szenen. Das alles am Ende in einem Stück zu vereinen war eine schwierige Aufgabe, vor der die Gruppe stand. Zusätzlich erschwerend war die Tatsache, dass viele der Teilnehmer mit Herz und Kopf noch in den “Sommernachtsträumen” hingen. Doch ein Vorschlag von Helmut in einer Improvisationsübungen gab den Ausschlag. An dieser Stelle wird jedoch nichts weiter verraten, denn sonst wäre die Überraschung für die große Aufführung im Frühjahr bereits vorweg genommen!  Nur soviel: Im Rahmen der Werkstattaufführungen am Donnerstag wurde mit viel Freude und Spaß gespielt. Wir dürfen gespannt sein, wie sich das Stück in den kommenden Wochen weiterentwickelt und dei anderen Teilnehmer ihren Platz darin finden.

Hier die schönsten Bilder:

Einen Kommentar hinterlassen